Überspringen
Werkstatt

Online-Weiterbildungen im Herbst 2020

Weiterbildungen und Workshops sind seit Jahren fester Bestandteil der Automechanika Frankfurt. Für diesen Herbst ist eine digitale Veranstaltungsreihe geplant gemeinsam mit führenden Fachmedien, die sich vorzugsweise an deutsche Werkstätten richtet.

Live-Workshop „Mehr Ertrag in der Werkstätte“ am 23.9.2020 um 18 Uhr

In Kooperation mit AUTO & Wirtschaft Österreich

Die Experten Andreas Winkler und Florian Kunert geben Praxis-Tipps zur raschen Verbesserung des Werkstätten-Geschäfts.

  • Steigerung von Kundenerlebnis und Kundenbeziehung
  • Ertragssteigerung mit bestehenden Ressourcen
  • Erschließung profitabler Wachstumschancen
  • Stammkundenmanagement
  • Persönlicher Kundenkontakt in Zeiten wachsender Digitalisierung
  • Realisierung der Team-Potenziale

Live-Streams:

In Kooperation mit AUTO & Wirtschaft Österreich

Die Experten Andreas Winkler und Florian Kunert geben Praxis-Tipps zur raschen Verbesserung des Werkstätten-Geschäfts.

  • Steigerung von Kundenerlebnis und Kundenbeziehung
  • Ertragssteigerung mit bestehenden Ressourcen
  • Erschließung profitabler Wachstumschancen
  • Stammkundenmanagement
  • Persönlicher Kundenkontakt in Zeiten wachsender Digitalisierung
  • Realisierung der Team-Potenziale
Jetzt anmelden

In Kooperation mit AUTO & Wirtschaft Österreich und Continental Aftermarket

Live Streams am 6. Oktober 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können.

Jetzt anmelden

In Kooperation mit Wieländer+Schill, FabuCar und den Autodoktoren

Themen des Live Streams am 8. Oktober 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können:

  • Kenntnisse über prozessoptimierende Bearbeitungsverfahren
  • Punktschweißverfahren mit prozesssicheren Mess-und Prüfverfahren u. Dokumentation
  • Bohren von Hoch- und Ultrahochfesten Stählen sowie Aluminium
  • Fräsen von Hoch- und Ultrahochfesten Stählen sowie Aluminium
  • Kantenfräsen an Karosserieteilen ohne Verletzung der darunterliegenden Strukturen
  • Sägen von Hoch- und Ultrahochfesten Stählen sowie Aluminium
  • Werkzeuge u. deren Handhabung für prozessoptimierte Trennverfahren
  • Anwenden von prozesssicheren Aushärte-Verfahren
  • Qualitätssicherung (Prüfen der Verbindungen)
Jetzt anmelden

In Kooperation mit Carbon GmbH, FabuCar und den Autodoktoren

Themen des Live Streams am 9. Oktober 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können:

  • Definieren der Karosserie-Reparaturstellen / großflächiges Außenausbeulen
  • Kennenlernen der Werkzeuge für das Außenausbeulen
  • Vorgehensweise bei Stahl- und Aluminiumblech
  • Behandlung doppelwandiger Reparaturstellen (einseitige Zugänglichkeit)
  • Vorbereitung von Reparaturstellen (Kleben/ Aufschweißen)
  • Rückformen vordefinierter Beschädigungen
  • Oberflächenfinish
  • Qualitätssicherung
Jetzt anmelden

In Kooperation mit dem Handwerkszentrum HBZ Münster, Texa Deutschland, Koch Achsmessanlagen, Krafthand Truck und FabuCar

Themen des Live Streams aus dem HBZ Münster, bei dem auch Fragen gestellt werden können:

  • Warum müssen radar- und kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme (FAS) von Lkw und Bussen justiert und kalibriert werden? (Haftung, Funktionen, etc.)
  • Statisch oder dynamisch kalibrieren? Worin liegt der Unterschied?
  • Nach welchen Reparaturen ist das Justieren und Kalibrieren unbedingt erforderlich?
  • Welches Equipment ist dazu notwendig?
  • Aufbauen und Vorbereiten des optischen Prüfequipments.
  • Mechanisches und elektronisches Justieren der Sensoren.
  • Fachgerechter Abschluss des Kalibrievorgangs mit dem Diagnosetester.
Jetzt anmelden

In Kooperation mit BASF Coatings / Glasurit und FabuCar

Themen des Live Streams am 21. Oktober 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können: 

  • Arbeitsschutz
  • Glasurit „Kow how“ Web basierendes Schulungsmodul von Glasurit für Lackierer
  • Spot Repair und Reparatur Steinschlag
  • Beurteilung des Schadens
  • Entscheidung für das effizienteste Reparaturverfahren
  • Auswahl der richtigen Ausrüstung und Produkte
  • Reparatur des Schadens
  • Finishing/ polieren
Jetzt anmelden

In Kooperation mit der Technischen Akademie des Kraftfahrzeuggewerbes TAK, FabuCar und den Autodoktoren

Themen des Live Streams am 5. November 2020, bei dem auch Fragen gestellt werden können:

  • Bedienen von Fahrzeugen und den zugehörigen Einrichtungen
  • Erkennungsmerkmale von Hochvolt- und Brennstoffzellenfahrzeugen
  • Fahrzeugspezifische Eigenschaften (Toyota Mirai) kennen und verstehen
  • Elektrische Gefährdungen und Schutzmaßnahmen
  • Lage und Kennzeichnung der Hochvolt bzw. Wasserstoff-Komponenten im und am Fahrzeug
  • Einführung in die Brennstoffzellen Technologie
Jetzt anmelden

In Kooperation mit Osram, FabuCar und den Autodoktoren.

Mehr Informationen zu der Osram-Innovation erfahren sie in Kürze hier.

Jetzt anmelden

Alle Live-Streams sind danach als Film online abrufbar.

Filme: 

Video Robert Bosch ADAS Kalibrierung mit dem DAS 3000,
in Kooperation mit dem kfz-betrieb. Zum Video

Video Robert Bosch Diagnose-Zugang an Fahrzeugen mit Security Gateway,
in Kooperation mit dem kfz-betrieb. Zum Video

22.09. Video DAT – Schadenkalkulation mit SilverDAT 3,
in Kooperation mit F+K. Zum Video

24.09. Video DAT - Umgang von Werkstätten und Autohäusern mit Social Media Kanälen,
in Kooperation mit F+K, ab Donnerstag, 24.09.2020 auf der Website abrufbar

30.9. Webcast Diskussionsrunde Werkstatt der Zukunft - Service & Mobility - Werkstätten stehen eher am Ende der automobilen Wertschöpfungskette. Doch die Branchentransformation ist auch hier angekommen.

Über die "Werkstatt der Zukunft" diskutieren folgende Experten beim Automobilwoche-Webcast.

  • Thomas Aubel, Geschäftsführer Maha
  • Wilhelm Hülsdonk, Gesellschafter Autozentrum Voerde, ZDK-Vizepräsident
  • Stefan Reindl, Direktor ifa-Institut für Automobilwirtschaft
  • Markus Walter, Inhaber Autozentrum Walter
  • Moderation: Christoph Baeuchle, Redakteur Handel Automobilwoche

1.10. Video Continental - Bremsentechnik: Von der hydraulischen Komponente zum vernetzten System, in Kooperation mit dem kfz-betrieb, ab Donnerstag, 1. 10.2020 auf der Website abrufbar
Die Bremse als wichtigstes Sicherheitssystem im Fahrzeug hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Experten erläutern im Gespräch und anhand von konkreten Praxisbeispielen, was Kfz-Werkstätten bei der Arbeit an modernen Bremssystemen beachten müssen und welche Herausforderungen in Zukunft noch auf sie zukommen.

Weitere interessante Videos

Bosch Security Gateway

Robert Bosch: Diagnose-Zugang an Fahrzeugen mit Security Gateway

in Kooperation mit dem kfz-betrieb.

ADAS Kalibrierung

Robert Bosch: ADAS Kalibrierung mit dem DAS 3000

in Kooperation mit dem kfz-betrieb.

Goolge Profilansicht

„Digitales Unternehmen Werkstatt – Täglich Kunden und Mitarbeiter über das Internet gewinnen“

in Kooperation mit dem Mister A.T.Z., Kaufhold Verlag und Freie Werkstatt.

Schadenkalkulation mit Silverdat

DAT Schadenkalkulation mit SilverDAT 3

in Kooperation mit der DAT.

Schadentalk

Schadentalk: Alles außer Kontrolle? Corona und die Folgen

in Kooperation mit Schadennews und Fahrzeug und Karosserie

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten aktuelle Informationen über weitere Veranstaltungen.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen